KFZ-Wissen › Sidebag

ANZEIGE:
Im Bereich der Sicherheit hat sich gerade im Bezug auf Fahrzeuge in den letzen Jahren eine Menge verbessert. So ist es möglich geworden, dass nicht nur durch den Airbag, sondern auch durch interessante Maßnahmen, wie zum Beispiel ABS und Co die Sicherheit beim Fahren deutlich gestiegen ist. Besonders zu empfehlen ist hier der so genannte Sidebag, welcher immer wieder häufig bestellt wird, wenn es darum geht, dass ein Fahrzeug gewisse Extras besitzt, die in jedem Fall interessant sind und die passive Sicherheit deutlich steigern können.

Ein Sidebag wird meist in der Türe, oder aber auch in einem Sitz verbaut. Er sorgt dafür, dass der Wagen auch dann sicher ist, wenn zum Beispiel ein Unfall von der Seite passiert. Dabei ist es dann möglich, dass ein Airbag von der Seite sich entfaltet und die Insassen schützt. Ein Sidebag ist dabei in jedem Fall eine sinnvolle und sehr sichere Hilfe, die es schon seit einigen Jahren gibt.

Grundsätzlich gibt es Fahrzeugmodelle, in denen der Sidebag schon zur Standardausstattung gehört – bei anderen Modellen ist es möglich, dass ein moderner Sidebag als zusätzliches Feature bestellt wird und somit die passive Sicherheit in einem Fahrzeug deutlich verbessern kann. Es ist in jedem Fall zu empfehlen, einen passenden Sidebag zu bestellen, wenn der Hersteller diese Art von Sicherheitskonzept für seine Fahrzeuge bereit hält und der Kunde die Option hat, so etwas für sich zu bestellen.