KFZ-Wissen › Keyless-Go

ANZEIGE:
Keyless-Go ist ein spezielles automatisiert laufendes System welches in einem Fahrzeug zur Anwendung kommt. Durch dieses System wird es dem Fahrer ermöglicht, ohne Verwendung des Schlüssels das Fahrzeug zu starten. Meistens muss man dazu einen Startknopf betätigen. Erfunden wurde dieses System vom Hersteller Daimler. Der Schlüssel ist bei diesem System ein spezieller Keyless-Go Schlüssel, dieser ist mit einem Chip ausgestattet. So erkennt das Fahrzeug, dass der Fahrer der Besitzer des Fahrzeuges ist und lässt sich Starten. Fehlt der Keyless-Go Schlüssel, dann ist das Starten über die Betätigung des Startknopfs nicht möglich.

Das System besitzt einen Nährungssensor, so bald der Fahrer sich dem Fahrzeug nähert, gibt das Keyless-Go System ein Signal an das Fahrzeug, dieses entriegelt sich dann und ist durch den Fahrer startbar. Das System überprüft zur Sicherheit den Code des Schlüssels mit dem des Fahrzeugs. Bei einer Übereinstimmung, ist das Starten möglich, ansonsten bleibt das Fahrzeug verschlossen.

Entwickelt wurde das Keyless-Go System von Mercedes Benz und Siemens VDO im April 1999. Eingeführt wurde dieses System im gleichen Jahr noch bei dem Modell der S Klasse von Mercedes. Das Keyless-Go System ist ein intelligentes System welches auch verschiedene Vorfälle zu unterscheiden weiß, je nachdem wo sich der Transponder befindet wird reagiert.