• Sie befinden sich hier:
  • KFZ-Wissen
  • ¬ Keramik-Kupplung

KFZ-Wissen › Keramik-Kupplung

ANZEIGE:
Eine Keramik-Kupplung ist eine besondere Kupplung, die gerade im Bereich der Sportwagen sehr häufig eingesetzt wird. Das liegt daran, dass die Sportwagen in der Regel ein besonders robustes und gutes Getriebe haben und dazu auch eine passende Kupplung verwenden. Keramik ist ein Material, dass gerade im Bereich der Fahrzeuge immer häufiger zum Einsatz kommt und deshalb auch sehr intensiv getestet wird. Es gibt inzwischen gute Bremsen, die aus Keramik bestehen und darüber hinaus auch sehr viele andere Dinge, die eingesetzt werden, wenn Keramik genutzt werden soll. Grundsätzlich ist es möglich, dass Keramik auch in den Bremsscheiben verwendet wird. Da Keramik sehr hitzebeständig ist, ist es ein Material, dass gerade im Bereich der Sportwagen und Rennwagen verwendet wird.
Fahrzeuge, die viel schalten müssen und die viel bewegt werden, brauchen in jedem Fall eine Keramik-Kupplung. Dabei gibt es einige Hersteller, bei denen die Keramik-Kupplung bereits in Serie in hochwertigen Fahrzeugen produziert wird. Es ist zu beachten, dass die Keramik-Kupplung natürlich im Bezug auf den Preis deutlich teurer sind, als es bei Produkten der Fall ist, die aus einfacheren Materialien gefertigt werden. Ein Vergleich lohnt sich hier in jedem Fall, bevor etwas wie eine Keramik-Kupplung eingebaut wird, da diese viele Folgekosten mit sich ziehen kann.