KFZ-Wissen › IDS Plus

ANZEIGE:
Mit IDS Plus wird in der Kraftfahrzeugbranche ein spezielles Fahrwerkskonzept vom Hersteller Opel bezeichnet. IDS ist die Abkürzung für
Dieses System beinhaltet eine elektronische Dämpferregelung inklusive einem speziell angepassten Sportfahrwerk.

Die Dämpferregelung, abgekürzt CDC was für Continuous Damping Control steht, wird in Echtzeit kontrolliert. Das System ermittelt mittels spezieller Sensoren die wichtigsten Fahrparameter und regelt auf Grund dieser Informationen je nach Situation die Dämpfungsraten an jedem der vier Räder des Fahrzeugs. Durch dieses System wird der Komfort für die Insassen des Fahrzeugs und die Stabilität des Fahrzeugs ideal optimiert. Weichen die aktuellen Werte von den optimalen Werten an, so ändert das System in Millisekunden die Werte auf eine optimale Größe. Das IDS Plus vom Hersteller Opel ist ein intelligentes System, welches enorm zum Fahrkomfort und zur Stabilität des Fahrzeugs beiträgt. Außer diesen Faktoren erhöht dieses System auch die Sicherheit und die Sportlichkeit beim Fahren.

Es gibt ähnliche Systeme von anderen Herstellern, diese besitzen aber andere Namen.
Vorteile des IDS Plus sind unter anderem eine optimale Spurtreue und ein kürzerer Bremsweg, somit erhöht sich die Sicherheit durch IDS Plus stark. Nachteile gibt es außer den etwas höheren Anschaffungskosten, welche man für dieses System zahlen muss, im Vergleich zu anderen Modellen ohne IDS keine.