KFZ-Wissen › HBA

ANZEIGE:
Mit der Abkürzung HBA wird der hydraulische Bremsassistent bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein System, was dem Autofahrer beim Bremsen hilft. Grundsätzlich handelt es sich dabei um ein System, dass gerade im Bezug auf die Sicherheit dafür sorgt, dass die Fahrzeuge besser bremsen. Wer eine Notsituation hat, der wird wissen, dass durch den Einsatz von HBA deutlich besser und effektiver gebremst werden kann, als es ohne HBA der Fall ist.
Das HBA System ist dabei in der Lage, eine Notbremsung zu erkennen. Dies geschieht durch Sensoren, die hinter dem Bremspedal eingebaut sind. Es wird anhand der Geschwindigkeit, mit welcher auf das Pedal getreten wird, erkannt und anschließend eine Notbremsung eingeleitet. Gerade in einer besonderen Gefahrensituation kommt es dazu, dass durch das HBA Programm ein maximaler Bremsdruck aufgebaut wird. Dies sorgt dafür, dass der Wagen wesentlich schneller zum stehen kommt, als es bei einer normalen Bremsung ohne HBA der Fall sein würde. HBA ist ein System, dass in jedem Fall zu empfehlen ist und dass bei vielen Herstellen bereits in Serie produziert wird. Gerade bei teuren Fahrzeugen gehört HBA in jedem Fall zur Grundausstattung dazu. Wer sich eine Limousine der Mittelklasse kauft, der kann HBA als Extra bestellen und ebenfalls davon profitieren.