• Sie befinden sich hier:
  • KFZ-Wissen
  • ¬ Global Positioning System

KFZ-Wissen › Global Positioning System

ANZEIGE:
Im Bereich der Orientierung auf Autobahnen und in großen Städten ist es vor allem das Navigationssystem, welches über GPS (Global Positioning System) arbeitet und in jedem Fall eine Empfehlung wert ist. Dabei wird das Global Positioning System inzwischen von sehr vielen Geräten verwendet und spielte zunächst vor allem im Bereich der Seefahrt eine entscheidende Rolle. Das Global Positioning System funktioniert recht simpel, denn um die gesamte Welt sind insgesamt 12 Satelliten verteilt. Diese Satelliten befinden sich in unserer Umlaufbahn und sind in einer bestimmten Reihenfolge positioniert.

Durch diese Reihenfolge ist gewährleistet, dass immer 3 Satelliten das GPS Gerät erreichen und somit ganz genau die Position des Global Positioning System Gerätes bestimmten können. Darüber ist es dann möglich, dass Karten aufgerufen werden können und genutzt werden können, um zum Beispiel eine Route zu planen. Es lohnt sich dabei, in jedem Fall darauf zu achten, was noch alles möglich ist, denn per Global Positioning System können sehr viele Daten übertragen werden. Die Qualität der Datenübertragung und auch die Qualität des Systems ist in jedem Fall zu empfehlen.

Grundsätzlich sollte bei einem Gerät darauf geachtet werden, dass die Software auch international nutzbar ist und dass auch genügend Karten vorhanden sind, damit das GPS auch auf der gesamten Welt gut genutzt werden kann, was immer zu empfehlen ist. Die Preise für ein solches GPS fähiges Gerät sinken immer weiter, was für den Kunden in jedem Fall sehr angenehm ist.