• Sie befinden sich hier:
  • KFZ-Wissen
  • ¬ Geschwindigkeitsregelanlage

KFZ-Wissen › Geschwindigkeitsregelanlage

ANZEIGE:
Die Geschwindigkeitsregelanlage wird in sehr vielen neuen Fahrzeugen als Extra angeboten, dass mitbestellt werden kann. Es sollte dabei darauf geachtet werden, dass die Bedienung der Geschwindigkeitsregelanlage logisch ist. In den meisten Fällen verfügt diese über unterschiedliche Funktionen, welche alle über ein Steuerfeld bedient werden können. Das Steuerfeld befindet sich in der Regel direkt am Lenkrad und kann einfach bedient werden.
Die so genannte Geschwindigkeitsregelanlage sorgt dafür, dass zum Beispiel eine eingestellte Geschwindigkeit gehalten werden kann. Darüber hinaus kann sie dafür sorgen dass auch eine gewisse Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten wird, egal wie viel Gas der Fahrer, bzw. die Fahrerin gibt. Grundsätzlich ist es auch möglich, dass anhand des Bedienelements eine Geschwindigkeit einprogrammiert wird und diese gehalten wird, ohne dass der Fahrer etwas tun muss. Die Geschwindigkeitsregelanlage stellt sich in der Regel aus, sobald die Bremse einmal berührt wird, was aus sicherheitstechnischen Gründen zu empfehlen ist. Die Bedienung dieser Anlagen ist in der Regel sehr simpel. Es ist darauf zu achten, dass die Bedienung erst einmal gelesen und verstanden wird, denn während der Fahrt kann es sonst sehr schnell dazu kommen, dass die Bedienung der Anlage vom Straßenverkehr ablenkt, was sehr gefährlich ist. In der Regel ist sie allerdings mit wenigen Tasten schnell zu bedienen.