• Sie befinden sich hier:
  • KFZ-Wissen
  • ¬ Drehmomentwandler

KFZ-Wissen › Drehmomentwandler

ANZEIGE:
Bei einem Drehmomentwandler handelt es sich um einen Gegenstand, der vor allem in Fahrzeugen im Bereich des Getriebes eingesetzt wird. Der Drehmomentwandler wird umgangssprachlich auch einfach nur als einfacher Wandler betrachtet. Seine Aufgabe besteht darin, dass er die Kraft der einzelnen Bauteile im Getriebe überträgt. Die Bauteile bewegen sich dazu in verschiedenen Drehzahlen. Grundsätzlich ist der Drehmomentwandler dazu notwendig, damit der Wagen überhaupt von der Stelle kommt. Es gibt ihn allerdings nicht nur im Bereich der Automobile, sondern auch im Bereich der Schifffahrt, oder aber auch der Eisenbahn. Auch hier werden Drehmomentwandler eingesetzt, damit eine Menge an Energie passend im Bezug auf das Drehmoment umgesetzt werden kann und Bewegung ins Spiel kommt. Beim Auto wird der Wandler auch beim Anfahren eingesetzt. Dabei wird über den Motor eine hohe Antriebsdrehzahl benötigt und gleichzeitig ein geringes Drehmoment im Antrieb erzeugt. Grundsätzlich kann das Getriebe einen Schaden annehmen, wenn der Drehmomentwandler nicht mehr richtig funktioniert, was aber in jedem Fall eine große Ausnahme darstellt, denn normalerweise halten diese Wandler so lange, wie ein Auto hält.